Schwimmer basteln Ostergeschenke fürs Altersheim

Kein Lager in Innsbruck – keine Besuche an Ostern für die Bewohner im Altersheim.

Da haben sich die SchwimmerInnen des SCR etwas ganz Besonderes einfallen lassen. Anstelle der Bastelstunden im Trainingslager in Innsbruck haben Alle, von Gross bis Klein, von Elite bis Rookie zu Hause Ostergeschenke gebastelt. Von Holz bis Papier, von Stein bis Karton, der Fantasie waren keine Grenzen gesetzt. Oft wurden die SchwimmerInnen von Geschwistern und Eltern unterstützt.

So durften wir am Donnerstag vor Ostern über 130 selbstgebastelte Ostergeschenke, alle versehen mit einem persönlichen Ostergruss, für die Bewohner im Haus Holzenstein übergeben, und ihnen damit eine kleine Osterfreude bereiten.

Es war einfach nur schön zu sehen mit wieviel Elan und Freude diese Ostergeschenke gebastelt wurde. Eine kleine Auswahl davon in der Bildergalerie.

Herzlichen Dank an alle „Bastler“, ganz grossartig gemacht! Sobald wir wieder in die „Badi“ können seid ihr alle herzlich zu Hot Dogs und Kuchen eingeladen!