Girlspower an der KBSM

5 Starts, 5riesige Bestzeiten, Elisa glänzt an der Kurzbahn-SM in Sursee

Es ist der erste Start von Elisa bei einer Kurzbahn-SM der „Grossen“. Die Nervosität ist deutlich spürbar, doch Elisa überzeut auf der ganzen Linie.

Bereits das erste Rennen über 400m Freistil beendet sie mit einer neuen Bestzeit. Die Highlights folgen danach. Ueber 50/100/200m Rücken und 800 Freistil unterbietet sie nicht nur ihre Bestzeiten deutlich sondern schwimmt jeweils Schweizer Jahrgang-Saisonbestzeit.

Tatkräfigt angefeuert wird Sie über 800m von Fabiana, die wohl jetzt für Uster am Start ist, aber für uns auch immer noch zu den Sharks gehört. Fabi schwimmt ebenfalls einen herausragenden Wettkampf und wir dürfen sie bei mehreren Finals anfeuern. Ihr bestes Ergebnis ist der 4te Platz über 200 Freistil, wo sie die Medaillen nur knapp verpasst.

Die Girlspower vervollständigt Leona Montanes vom Schwimmclub Frauenfeld die, zur grossen Freude von Elisa mit uns an die SM mitkommt. Auch sie schwimmt bei jedem Start eine Bestzeit und wird hervorragende 6te über 800m Freistil